Mindestlohn in Deutschland steigt stufenweise

Der aktuelle gesetzliche Mindestlohnbeträgt 9,35 Euro.

Beschlossen wurde im Juni 2020 der stufenweise Anstieg auf 10,45 Euro bis zum Jahresende 2022.

Am 30. Juni 2020 hat die Mindestlohnkommission ihre Empfehlung für die Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns in den Jahren 2021 und 2022 abgegeben. Der Mindestlohn soll in vier Stufen steigen. Sofern die Bundesregierung dieser Empfehlung der Mindestlohnkommission folgt, wird der gesetzliche Mindestlohn in den Jahren 2021 und 2022 folgende neue Höhe haben:

1.1.2021 – 30.6.2021: Mindestlohn 9,50 Euro

1.7.2021 – 31.12.2021: Mindestlohn 9,60 Euro

1.1.2022 – 30.6.2022: Mindestlohn 9,82 Euro

1.7.2022 – 31.12.2022: Mindestlohn 10.45 Euro.

Von 2020 bis Ende 2022 steigt der Mindestlohn insgesamt um 11,8 Prozent.

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *